Banner

| Wo ist Tom? | Zülpicher Straße 309 | 50937 Köln | 0221/1686 4477 |

VERWANDlung

Unter dem Thema VERWANDlung zeigt die Kölner Künstlerin Simone Kirsch ab 1. September einen Querschnitt ihrer Arbeiten im Café „Wo ist Tom“

Ort

Zülpicher Straße 309, 50937 Köln

Termine
05.09.2022 - 31.03.2023

Alles ist ständig in Verwandlung und Veränderung – auch wir selber. Doch wie wollen wir leben oder wer wollen wir sein?

Die Künstlerin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit diesen Themen. In ihren Serien sind Figuren und teils merkwürdige Gestalten zu erkennen, die miteinander verwandt zu sein scheinen, aber sich auch verwandeln und immer wieder andere Formen annehmen.

Die sehr alte Technik des Holzschnittes kombiniert die Künstlerin gerne mit Elementen von Collage, Malerei und Zeichnung. Aus dieser Kombination entstehen ausdrucksstarke Serien, die die Verwandlungsfähigkeit ihrer Figuren spiegeln.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verwandeln!

Einen weiteren Einblick in ihre Arbeiten finden Sie hier:
www.simone-kirsch.de
 

Simone Kirsch: VERWANDlung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen